Runder Tisch Demokrative 2019 - Wo sind die Chancen der Digitalisierung geblieben?

demokrativelogotext

Demokrative | DE

Auch 2019 gab es wieder einen Runden Tisch 2019 der Demokrative: Chancen und Risiken der Digitalisierung für Demokratien. Eine Fishbowldiskussion.
DemokrativeRunderTisch2019Digitalisierung als Wort wurde kritisiert, die Gefahr, welche Unwissen und Unbedarftheit im Umgang mit Daten bietet wurde deutlich, und die Unzulänglichkeit der Antworten und Regeln, welche die Politik bislang bietet, wurde diskutiert. Eine grössere Herausforderung war, die Chancen und das emanzipatorische Potential der Digitalisierung in den Blick zu nehmen.

Der [» Verein Demokrative –Initiative für politische Bildung] fördert die politische Bildung mit eigenen Projekten, der Beteiligung am fachlichen und wissenschaftlichen Austausch sowie der Netzwerkarbeit in der Schweiz und international. Unter anderem organisiert die Demokrative jährlich den Runden Tisch der Demokrative zu einem Thema, welches für die Vereinsarbeit und die politische Bildung zentral ist.
Der Demokrative Runde Tisch 2019 fand in den Räumen des [» Begegnungsort L200] statt und wurde von Olina Welge und Patrik Kessler organisiert;
[» Link zum Eintrag und Veranstaltungsbericht] auf der Webseite des Vereins Demokrative.

wortwolke 350x193

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.