2017

HS2017 Workshop (MA and Doctoral Level) "Key elements of Democracy: Participation Rights", Doktorierenden-Netzwerk Demokratiestudien, Universität Zürich (Workshopleitung gemeinsam mit Dr. Sabine Jenni)
 
HS2017 Seminar (MA Level) "And how to ....? Applied skills training", Masterveranstaltung zur Vermittlung unterschiedlicher Methoden aus dem Bereich Projektmanagement, Teamarbeit, Projektkommunikation und externe Präsentation, Universität Zürich (Lehrteam: Dr. Rebecca Welge, Ursina Wälchli)
 
HS2017 Workshop (MA and Doctoral Level) "Demokratiebaustein Mitbestimmungsrechte", Doktorierenden-Netzwerk Demokratiestudien, in Kooperation mit Prof. Joachim Blatter, Universität Luzern (Workshopleitung gemeinsam mit Dr. Sabine Jenni)
 
FS2017 Workshop (Doctoral Level) “Let's play: Brettspiele in der Universitätslehre”, Doktorierenden-Netzwerk Demokratiestudien, Universität Zürich (Workshopleitung gemeinsam mit Dr. Saskia Ruth und Robert Lovell)
 
FS2017 Seminar (MA Level) Demokratie und Kunst, Veranstaltung im Rahmen des Kontextstudiums, Universität St. Gallen (Lehrteam: Prof. Tina Freyburg, Dr. Rebecca Welge, Friedhelm Welge)
 
FS 2017 Workshop (Doctoral Level) “Didaktik nach Mass: Innovative und Interaktive Methoden in der Lehre”, Doktorierenden-Netzwerk Demokratiestudien, Universität Zürich (Workshopleitung gemeinsam mit Dr. Saskia Ruth)

FS2017 Seminar (MA Level)  Gamification in der Demokratieforschung - Demokratie als Bildungsspiel, Masterveranstaltung im Track Demokratie, Universität Zürich (Lehrauftrag mit Dr. Saskia P. Ruth)
 
 

2016

HS2016 Workshop (Doctoral Level) Demokratiemodelle, Funktionen und Institutionen - Gestaltung eines Demokratiespiels, Aktivität im Rahmen des Doktorierenden-Netzwerks Demokratiestudien, Universität Zürich (Workshopleitung mit Dr. Saskia P. Ruth)

FS2016 Seminar (MA Level) „We the people“ – Demokratie spielend gestalten, Masterveranstaltung im Track Demokratie, Entwicklung und Internationale Beziehungen, Universität Zürich (Lehrauftrag mit Dr. Saskia P. Ruth) [» weitere Informationen]
 
HS2015 - FS2016 Seminar (BA Level) “Spezialisierung Vergleichende Politik. Demokratische Regierungsstrukturen jenseits des Nationalstaates.”, Forschungsseminar an der Universität Zürich.
 
 

2015

FS2015 Vorlesung (BA/MA Level) “Vergleichende Regionale Integration”, Universität Luzern (Lehrauftrag mit Dr. Sabine Jenni).
 
HS2014 - FS2015 Seminar (BA Level) “Spezialisierung Vergleichende Politik. Demokratische Regierungsstrukturen jenseits des Nationalstaates.”, Forschungsseminar an der Universität Zürich.
 

 

2014

FS2014 Vorlesung (BA/MA Level) “Vergleichende Regionale Integration”, Universität Luzern.
 
HS2013 - FS2014 Seminar (BA Level) “Spezialisierung Vergleichende Politik. Demokratie und Medien in europäischen Metropolregionen.”, Forschungsseminar an der Universität Zürich.
 
05/2014 Europäische Jugendkonferenz (internationale Schüler*innen), Wochenseminar zum Thema „Demokratie und Europa“ mit internationalen Teilnehmenden, im Auftrag des Schuldorfs Bergstrasse, Jugendbegegnungsstätte Ernsthofen.
 
 

2013

FS2013 Hauptseminar (MA Level) „EU-Decision Making and EU-Simulation“, Universität St. Gallen (Ko-Referentin).
 
FS2013 Hauptseminar (BA/MA Level) „Politische Integration und demokratische Legitimität der Europäischen Union“, externer Lehrauftrag an der Universität Luzern.
 
HS2013 Proseminar (BA Level) „Project European Governance“, Nijmegen School of Governance, Ko-Referentin der Europäischen Politiksimulation auf Einladung von Sandrino Smeets.
 
 

2012

FS2012 Hauptseminar (MA Level) „EU-Decision Making and EU-Simulation“, Universität St. Gallen (Ko-Referentin).
 
HS2012 Tutorat (Berufsoffiziere) „Internationale Politik“, Centrum für Vergleichende und Internationale Studien (CIS), ETH Zürich.
 
FS2012 Seminar (MA/CAS Level) „Zukunftswerkstätten als partizipative Methode zur Projektplanung“, im Rahmen des Weiterbildungskurses “Planning & Monitoring of International Development Projects” am NADEL, ETH Zurich.
 
05/2012 Europäische Jugendkonferenz (internationale Schüler*innen), Wochenseminar zum Thema „Demokratie und Europa“ (2012 “Riots of Europe’s Youth”), mit internationalen Teilnehmenden, im Auftrag des Schuldorfs Bergstrasse, Jugendbegegnungsstätte Ernsthofen.
 
 

   - 2011

FS2011 Hauptseminar (MA Level) „EU-Decision Making and EU-Simulation“, Universität St. Gallen (Ko-Referentin).
 
HS2011 Tutorat (Berufsoffiziere) „Internationale Politik“, Centrum für Vergleichende und Internationale Studien (CIS), ETH Zürich.
 
05/2010
05/2008
Europäische Jugendkonferenz (internationale Schüler*innen), Wochenseminar zum Thema „Demokratie und Europa“ (2010 “Planet Europe”, 2008 “European Dream”), mit internationalen Teilnehmenden, im Auftrag des Schuldorfs Bergstrasse, Jugendbegegnungsstätte Ernsthofen.
 
FS2010 Assistentin im Proseminar (MA Level) „International Negotiations in Theory and Practice“, ETH Zürich, in Kooperation mit Prof. Dr. Stefanie Bailer.
 
FS2009 Assistentin im Aufbaumodul (MA Level) “Ausgewählte Themen der Zeitgeschichte: Entwicklung Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik” (Universität Mannheim), in Kooperation mit Dr. Stefan Seidendorf.
 
2003 - 2009 Teamerin Juniorteam Europa, Centrum für angewandte Politikforschung (CAP), ‚peer group education‘ Projekt der Forschungsgruppe Jugend und Europa zur Erstellung von Bildungsangeboten mit jugendgerechten Methoden.
 
10/2008 Tagesseminar für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte „Politiksimulationen in Theorie und Praxis“, in Kooperation des Deutschen Gewerkschaftsbunds und des Centrums für angewandte Politikwissenschaften (CAP).
 
2008 / 2007 / 2006 Internationale Zeitungswerkstatt (deutsch-bulgarisches Kooperationsseminar Studierende und Schüler*innen), Leitung halbjährlicher Begegnungsseminare, in Kooperation mit FAR Verein für demokratische Bildung (Burgas, Bulgarien) und Akademie für soziale und politische Bildung (Heppenheim, Deutschland).

  

[» zurück zu Angebot]     [»zu Projektbeispiel Lehrauftrag]

PROZESSbegleitung
denkANSTÖSSE